Home Produkte Anfrage Unternehmen Impressum


KVM Switch 1 User
KVM Switch 2 User
KVM Switches 4-8 User

DX Matrix
IP KVM-Switch
Zentralisiertes Datacenter-Management über IP
Extender
KVM-Extender über IP
Digital Signage VGA Video-Verteiler über CAT5
Digital Signage HDMI Video-Verteiler über Cat6
Tastaturschubladen
Powermanagement und Umgebungsmonitoring
Kataloge


DX Matrix

Multifunktionallösung für KVM Schaltung, Seriell, Stromzufuhr und Anwenderverwaltung.

Produktübersicht

Matrix-Lösung für unterschiedlichste Hardware-Plattformen

Der Minicom DX ist ein leistungsstarker Matrix KVM Switch für Server-Räume und Rechenzentren mit hoher Server-Dichte. Er bietet rund um die Uhr umfassenden Out-of-Band-Zugriff auf BIOS-Ebene. Die Lösung für zentralisiertes Management garantiert höchste Sicherheit, ist hochgradig flexibel und skalierbar. Sie ermöglicht bis zu acht Administratoren gleichzeitig ortsunabhängigen Zugriff auf Hunderte Server und Netzwerkgeräte.

Server, Geräte und User zentral im Blick

Der DX integriert fünf zentrale Funktionen in einem Gerät: den KVM-Zugriff auf Server, das Management serieller Geräte, Power Management, Benutzerverwaltung und Remote Access. Alle Funktionen stehen auf einen Blick über eine übersichtliche Benutzerschnittstelle (AIM - Advanced Integrated Management Interface) zur Verfügung. Über diese Windows-ähnliche Schnittstelle erhalten User und Administratoren Out-of-Band-Zugriff auf BIOS-Ebene und eine Topologie-unabhängige Ansicht. Alle Server und seriellen Geräte werden komfortabel über Point-and-Click verwaltet.


Technische Details

Transparenz auf allen Ebenen

Seine flexible Kaskadierbarkeit ist eine der Stärken des DX. Über mehrere Ebenen von Switches können Hunderter Server über eine zentrale Benutzerschnittstelle verwaltet werden. Diese Schnittstelle bietet neben vollkommener Transparenz auch eine Topologie-unabhängige Ansicht aller Server und Geräte. Das heißt: Zusatz-Hardware oder Anschlüsse werden nicht dargestellt. Ein Garant für optimale Transparenz und Übersichtlichkeit.

Für höchste Sicherheitsansprüche

Authentifizierung von Passwort und Benutzernamen, bis zu 32 verschiedene Benutzerprofile und 4 Ebenen von Zugriffsrechten sorgen für höchste Sicherheit im System. Ein weiteres Feature bietet ein zusätzliches Plus an Sicherheit: Benutzernamen können fest bestimmten Servern zugewiesen werden. Diese Einstellungen werden auch bei Änderungen der Port-Konfiguration beibehalten.

Direkter Zugriff auf die Server

Der DX Server Direct ist eine Zusatzoption für den DX. Über den Server Direct werden Server völlig flexibel, direkt und ohne "Umweg" über den DX verwaltet. Das Modul unterstützt Server vom Typ PS/2, SUN und USB.

Integration von analog und digital

Das DXU Benutzermodul stellt analogen KVM-Zugriff auf Rechner in bis zu 100m Entfernung vom DX bereit. In der IP-fähigen Variante - dem DXU IP - bietet das Modul sicheren, digitalen Fernzugriff über jede LAN-, WAN- oder Internet-Verbindung. Inklusive 128bit SSL-Verschlüsselung.

Zentralisierte Verwaltung

Der DX kann als Teil einer KVM.net-Installation zentral gemanagt werden. KVM.net ist die zentralisierte KVM-over-IP Access Management-Lösung für Server-Parks und Netzwerke in großen Unternehmen. KVM.net ermöglicht die Fernwartung der gesamten IT-Infrastruktur eines Unternehmens über eine einzige Schnittstelle. Diese Schnittstelle stellt einen logischen, umfassenden Überblick über die ganze Hardware-Landschaft zur Verfügung.

Klicken Sie hier um eine kostenlose Remote Access Demonstration zu erhalten

Technische Diagramme

Merkmale and Vorteile

  • Exzellente Kaskadierbarkeit
  • Umfassendes Power Management
  • Übersicht unabhängig von der Topologie
  • Point-and-Click Management
  • Konfiguration von SNMP Traps
  • Optionale Zuweisung von Benutzernamen zu Servern / Ports
  • Direkte Verbindung über Tastaturkürzel
  • Automatische Systemkonfiguration
  • KVM.net-fähig

Technische Spezifikationen


Systemanforderungen
Betriebssystem DOS, Windows (3x, 9x,ME, NT4, 2000, XP, 2003 Server und höher), Linux, UNIX, HP UX, QNX, SGI, FreeBSD, BeOS, Open VMS, Novell 3.12-6, Solaris, Java Desktop System
Auflösung 1600x1200 @75Hz
Distanz Server-User 200m/660ft
System Kabel CAT5, CAT6, CAT7
Betriebstemperatur 0°C bis 40°C / 32°F bis 104°F
Lagerungstemperatur -40°C bis 40°C/-40°F bis 104°F
Sicherheit Passwort, Mehruser Profile
Management AIM (Advanced Integrated Management), RS-232 Kontroll Software
Maus Support PS/2, Wheel Maus, 5-button Maus, Microsoft Intellimaus
Garantie 3 Jahre
Typ DX Central Unit DX User Unit DXU IP
Kabel / Verbindungen Computer Ports-32 RJ45
Users Port - 4/8 RJ45
Serial Ports - 2 X DB9
LAN - RJ45
Stromkabel
System - RJ45
Lokale Konsole und CPU KVM + Serial
Video - HDD15
Keyboard/Maus - MiniDin6
Serial - 2 X DB9
Stromkabel
2XUSB (zukünftige Anwendung)
System - RJ45
Lokale Konsole und CPU KVM + Serial
Video - HDD15
Keyboard/Maus - MiniDin6
Serial - 2 X DB9
Stromkabel
2XUSB (zukünftige Anwendung)
LAN - RJ45
Rack Einbau Ja
Abmessungen 43.2x27x4cm / 17x11x1.6" 21.6x27x4 / 8.5x11x1.6" 43.2x27x4 / 17x11x1.6"
Stromversorgung 100 - 250 VAC 50/60 Hz

RICC

RICC PS/2 X RICC PS/2 X RICC SUN X RICC USB X RICC RS232
Computer zu DX Central Distanz 10m/33ft 100m/330ft
Kabel / Verbindungen System - RJ45

Video - HDD15
Keyboard/Maus
Power - Jack

MiniDin6 MiniDin8 USB Power - Jack
Rack Einbau Ja
Stromversorgung Von Keyboard Von USB Von Netzteil
Abmessungen 24x91x41mm / 0.94x3.58x1.61" 24x91x41mm / 1.05x3.58x1.77"



Bestellinformationen


DX ServerDirect 0DT23018
DX Central Unit
DX 432 0SU60002
DX 832 0SU60003
DX User Unit
DXU 0SU60001
DXU IP 0SU60004
Remote Interface Cable
X RICC PS/2 0SU51059
X RICC USB 0SU51050
X RICC SUN 0SU51051
X RICC RS232 0SU51052
RICC PS/2 0SU51023
RICC PS/2 for DX System 0SU51066